1. ANMELDUNG / REISEBESTIMMUNGEN
__________________________________
Der Mietvertrag wird von ABITARE im Namen und für Rechnung der jeweiligen Eigentümer, in der Eigenschaft als Vermittler, zu den von den Eigentümern festgesetzten Preisen abgeschlossen. Eine Buchung ist nur schriftlich möglich (Anmelde- und Vertragsformular) und ist vertragsmässig nur in Verbindung mit der Buchungsbestätigung durch ABITARE gültig.
Die Anzahlung, 25% vom Mietpreis muss spätestens 10 Tage danach (Datum der Buchungsbestätigung) bei uns eingehen. Der Restbetrag ist bis spätestens 30 Tage vor Mietbeginn zu zahlen. Bei kurzfristigen Anmeldungen, 40 Tage und weniger vor Mietbeginn, muss der Gesamtbetrag sofort entrichtet werden. Die Buchungsbestätigung gibt Ihnen einen vertraglichen Anspruch gegen den Hauseigentümer auf Inanspruchnahme der von Ihnen gebuchten Leistungen. Bei den von uns angebotenen Leistungen handelt es sich ausschliesslich um die Vermittlung von Fremdleistungen. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der jeweilige Ort des Mietobjekts, bzw. der Wohnort des Eigentümers. Muss der Vertrag aus Gründen höherer Gewalt oder Vertragsbruch Dritter abgeändert werden, beschränkt sich die Haftung von ABITARE auf die Rückerstattung der bereits gezahlten Beträge.

2. PREISE / MIETDAUER
____________________
Unsere Mietpreise, wenn nicht anders vermerkt, verstehen sich immer pro Woche, in der Regel von Samstag auf Samstag. Das Mietobjekt ist am Anreisetag zwischen 16.00 und 19.00 Uhr zu übernehmen und am Abreisetag zwischen 08.00 und 10.00 Uhr zu verlassen. Ausserhalb dieser Zeit können wir nicht garantieren, dass noch jemand für die Uebergabe zur Verfügung steht. Wir haften nicht für die Ihnen dadurch zusätzlich entstehenden Kosten. Die Nebenkosten für Strom, Gas und Wasser sind meistens m Mietpreis enthalten, auf Ausnahmeregelungen weist die Preisliste oder Hausbeschreibung hin. Heizkosten sind nicht im Preis inbegriffen.
Buchungsgebühr Euro 30,00.

3. KAUTION – NEBENKOSTEN - SCHWIMMBAEDER
__________________________________________
Bei Ihrer Ankunft ist bei dem Vermieter oder dem Schlüsselhalter eine im Vertrag festgelegte Kaution von € 200 bis € 500 (s. Preisliste,Vertrag) zu hinterlegen. An Ihrem Abreisetag erhalten Sie die geleistete Kaution unter Abzug eventuell anfallende Kosten für am Mietobjekt verursachte Schäden zurück. Das Haus ist in "besenreinem" Zustand zu verlassen, bei starker Verschmutzung der Wohnung hat der Eigentümer das Recht € 30-50 zusätzlich zu den Reinigungskosten zu verlangen. Gebühr für Haustiere, wo Haustiere erlaubt sind: 26,00 € pro Tier und pro Woche vor Ort zu bezahlen ( siehe Preisliste oder Vertrag). Bei Nichthinterlegung der Kaution hat der Eigentümer oder sein Vertreter das Recht, die Übergabe des Mietobjektes zu verweigern.
Schwimmbäder sind während der Hoch- und Mittelsaison geöffnet, vor- und nachher auf Anfrage und kl.Aufpreis, Ausnameregelung siehe Beschreibung.

4. PERSONENZAHL
_________________
Die in der Preisliste angegebene Personenzahl darf bezüglich des gemieteten Objektes nicht überschritten werden. Die kurzfristige Unterbringung zusätzlicher Personen im Haus, Garten oder Grundstück bedarf einer schriftlichen Genehmigung durch ABITARE.

5. HAFTUNG
__________
ABITARE haftet für die ordnungsgemässe Erfüllung der vertraglich vereinbarten Leistungen, wobei sich die Vermittlungsbemühungen nach dem landesüblichen Standard richten und den ortsüblichen Gepflogenheiten am Zielort folgen.
Wir haften nicht:
- für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller Angaben und Katalogsbeschreibungen, die nicht das Mietobjekt selbst betreffen, sondern über die Ferienregion informieren wollen.
- für Leistungsstörungen im Bereich von Fremdleistungen, die lediglich vermittelt werden.
- für Leistungsstörungen, deren Ursache ausserhalb unseres Einflussbereiches liegen, insbesondere bei Streik und Aussperrung, inneren Unruhen, Epidemien, hoheitlichen Eingriffen, Krieg, Naturkatastrophen etc.
- für Leistungsstörungen im Bereich örtlicher Versorgungs- und Entsorgungseinrichtungen (z.B. Wasser, Strom und sonstige Energie), sowie technischer Einrichtungen (z.B. ständige Bereitschaft von Heizung, Lift, Klimaanlage, Pool etc.)
- soweit in- oder ausländische gesetzliche Vorschriften die Haftung des jeweiligen Leistungsträgers für dessen Leistungen ebenfalls einschränken oder ausschliessen.
- für die Einhaltung der Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen-, und Gesundheitsvorschriften tragen Sie selbst Verantwortung. Alle Nachteile, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen, gehen zu ihren Lasten, auch wenn diese Vorschriften nach der Buchung geändert werden sollten. Bitte informieren Sie sich selbst über die einschlägigen Bestimmungen.

6. ÄNDERUNGEN DER PREISE UND LEISTUNGEN
____________________________________________
Änderungen der Preise und Leistungen sind bis zur Bestätigung der Reservierung durch uns möglich, insbesondere bei Irrtümern oder Druckfehlern im Prospekt.

7. RÜCKTRITT
____________
Bei Rücktritt von einer Buchung werden
- bis 61 Tage vor Mietbeginn 20%
60 bis 35 Tage vor Mietbeginn 50%
34 bis 15 Tage vor Mietbeginn 60%
14 bis 2 Tage vor Mietbeginn 75%
1 - 0 Tage vor Mietbeginn wird Gesamtmietpreis berechnet.
Bei einer Umbuchung wird zusätzlich eine Gebühr von € 30 erhoben.

8. BEANSTANDUNGEN
___________________
Sollten bei der Schlüsselübergabe oder während Ihrer Mietzeit Mängel an dem Mietobjekt von Ihnen festgestellt werden, so sind Ihre Beanstandungen unverzüglich dem örtlichen Leistungsträger anzuzeigen, bzw. innerhalb von 48 Stunden nach Auftreten der Mängel ABITARE. Unser Büro verfügt über einen Anrufbeantworter, so dass Sie Ihre Nachricht jederzeit auf Band hinterlassen können. Bitte beachten Sie, dass die Unterlassung rechtzeitiger Meldung zum Verlust Ihrer Ansprüche führt.

9. UNWIRKSAMKEIT EINZELNER BESTIMMUNGEN
____________________________________________
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesammten Reisevertrages zur Folge. Der Unterzeichner erkennt die von ihm gelesenen Mietbedingungn für sich und gleichzeitig im Auftrag aller angemeldeten Personen an.

10. NÜTZLICHE HINWEISE
Die Ferienhäuser und Wohnungen befinden sich in Privateigentum und sind individuell zur Selbstwirtschaftung ausgestattet. Einrichtung und Ausstattung entsprechen den landesüblichen Masstäben und können unter Umständen nicht in allen Fällen nordeuropäische Qualitätsansprüche erfüllen. Insbesondere scheiden Ersatzansprüche wegen Strom– oder Wassermangel aus. Der Vermieter ist für die Ordnungsgemässe Uebergabe des Mietobjekts verantwortlich.

Die im Katalog angegebenen Entfernungen sind als ungefähre Hinweise zu verstehen und können in bestimmtem Masse abweichen.

Bei Streitfragen gilt der Gerichtsstand von Lucca.